Karrierecoaching

 

Warum ist Karrierecoaching wichtig?

 

Die wenigsten Menschen in Deutschland kennen Ihre Stärken & Kompetenzen. Noch weniger können Ihre Stärken & Kompetenzen erklären.

 

Das liegt vor allem am Bildungs- und Schulsystem, weil weder in der Grundschule, noch auf den weiterführenden Schulen auf die individuellen Stärken & Kompetenzen der Schüler eingegangen wird. Die Vergabe von Noten als Leistungsnachweise stehen im Vordergrund.

 

Seine eigenen Werte, Stärken & Kompetenzen zu erkennen & zu erklären, kann für Ihre berufliche Laufbahn & auch für die persönliche Weiterentwicklung von großer Bedeutung sein

 

Für wen ist Karrierecoaching sinnvoll und nützlich?

 

- Schülerinnen & Schüler zur beruflichen Orientierung

- Studentinnen & Studenten zur beruflichen Orientierung

 

- Frauen & Männer, die sich beruflich umorientieren wollen

 

- Weiterbildung/Weiterentwicklung von allen Mitarbeitern & Nachwuchsführungskräften

 

Die wichtigsten Grundsätze von meinem Karrierecoaching im Überblick:

 

- Coaching ist keine Beratung. Sie sind der Experte für sich selbst.

- Ich bin für den Prozess & den Ablauf verantwortlich.

 

- Ich helfe Ihnen durch Methoden, Modelle & Fragestellungen Lösungen für sich selbst zu finden ("Hilfe zur Selbsthilfe").

 

- Wir gehen von den Stärken über die Fertigkeiten zu den Kompetenzen.

- Professionelles Karrierecoaching. Keine Esoterik. Keine Manipulation.

 

 

Ziele von Karrierecoaching:

 

1. Eigene Werte, Stärken & Kompetenzen erkennen & verstehen

2. Ziele für die Zukunft entwickeln

3. Persönlichen Nutzen für die Zukunft erarbeiten

 

 

Ablauf von Karrierecoaching:

 

Vor der ersten Coachingsitzung findet ein kostenloses telefonisches Erstgespräch & eine kostenlose schriftliche Auftragsklärung statt:

 

- Gegenseitiges Kennenzulernen

- Überprüfung, ob eine Zusammenarbeit sinnvoll ist

- Die Bedeutung von Karrierecoaching & Kompetenzen

- Meine Coachingwerte

- Ablauf, Inhalte & Kosten der Coachingsitzungen

 

 

1. Coachingsitzung (90 Minuten):

- Einführung ins Karrierecoaching

- Analyse der IST-Situation

- Ermittlung der eigenen Stärken

- Erarbeitung von persönlichen Zielen

 

2. Coachingsitzung (90 Minuten):

- Besprechung der erarbeiteten Ziele

- Besprechung Selbstbild- und Fremdbildwahrnehmung

- Fertigkeiten suchen & finden

- Fertigkeiten erklären & reflektieren

 

3. Coachingsitzung (90 Minuten):

- Übersetzung der Fertigkeiten in Kompetenzen

- Belegung der jeweiligen Kompetenzen

 

4. Coachingsitzung (90 Minuten):

- Abschlussbesprechung der erarbeiteten Ziele & Kompetenzen

- Tipps & Anregungen für den Einbau der Kompetenzen & Ziele in Bewerbungsgesprächen & Vorstellungsgesprächen

- Analyse der eigenen Werte (Was ist mir eigentlich wichtig?)

 

 

Nach der vierten und letzten Coachingsitzung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und eine schriftliche Zusammenfassung der Ergebnisse. 

 

 

Nach Absolvierung des Karrierecoachings besteht die Möglichkeit, Sonderkonditionen für ein Bewerbungstraining (Erstellung einer schriftlichen Bewerbung, Vorstellungsgespräche üben) zu erhalten oder Sonderkonditionen für einen Workshop hinsichtlich Bewerbungstraining in Anspruch zu nehmen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ONE - Coaching, Training & Beratung - Marco Meier